Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Freizeit & Tourismus
Navigation

Löwenzahnpfad in Mühlenbeck

Seiteninhalt

Urige Landschaft, Wasserbüffel und Wildpferde

Mit Glück sieht man die Wasserbüffel ganz nah
Mit Glück sieht man die Wasserbüffel ganz nah

Der Löwenzahnpfad rund um die Schönerlinder Teiche ist ein Naturerlebnis der besonderen Art – besonders gut erreichbar vom S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle. Der Erlebnispfad entstand 2009 durch eine Kooperation des Naturparks Barnim mit der ZDF-Sendung „Löwenzahn“ - daher auch sein Name.

Auf dem 4 km langen Rundweg lassen sich weidende Wasserbüffel beobachten. Wilde Konik-Pferde, eine urtümliche Ponyrasse aus Osteuropa, galoppieren ausgelassen durch die urige Landschaft. Auch viele Vogelarten leben hier oder machen auf Ihren Zugreisen im Frühjahr und Herbst hier Station. Nebenbei kommt man auf dem Rundweg auch an mehreren Insektenhotels vorbei.

Der Rundweg bietet an jeder Ecke neue Eindrücke und ist vielfältig gestaltet: Überall am Wegesrand gibt es große Infotafeln und überdachte Sitzbänke. Wildheckenpflanzungen bezaubern mit bunten Farben von Blüten und Früchten das ganze Jahr über. Wunderschön anzusehen ist auch der natürliche Laubengang. Um auf den Hochsitz zu kommen, gilt es eine Böschung zu erklimmen. Haben Sie den Hochsitz erreicht, werden Sie mit einer wunderbaren Aussicht auf Landschaft, Pferde und Wasserbüffel belohnt.

Die genaue Wanderroute sowie den Weg vom S-Bahnhof aus zeigt Ihnen unsere Mühlenbecker-Land-App. Wählen Sie einfach die Kategorien "Rad" oder "Wandern" aus.

Wer nicht auf eigene Faust die Natur erobern möchte, kann Führungen mit den Eigentümern der Flächen vereinbaren:

Kontakt
Berliner Stadtgüter
Christian Sobioch
Telefon: 030 467 94 - 101 (Zentrale)
Telefon: 030 467 94 - 208
E-Mail: c.sobioch(@)berlinerstadtgueter.de