Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus & Verwaltung
Navigation

Stellen/ Ausbildung/ Praktikum

Seiteninhalt

Offene Stellen

Sachbearbeiter/in für den Personalbereich

Die Gemeinde Mühlenbecker Land sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine:

Sachbearbeiter/in für den Bereich Personal

Die Gemeinde Mühlenbecker Land liegt mit ihren vier Ortsteilen am nordwestlichen Rand der Hauptstadt Berlin. Derzeit ist die Gemeindeverwaltung für die Belange von rund 15.000 Einwohnern zuständig. In der Verwaltung sind ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Zu den Außenstellen zählen 8 Kindereinrichtungen, 2 Grundschulen, 1 Tourismusinformation mit Bibliothek und 11 Gemeinde- und Bürgerhäuser.

Die Stelle ist unbefristet. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden in der Woche. Die Eingruppierung erfolgt gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe 7.

Zu Ihren Aufgaben gehören folgende Tätigkeiten:

  • Lohnbuchhaltung, Selbständige Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung für alle Angestellten und Beamten unter Beachtung aller Einflussfaktoren, z.B. Fehlzeiten, Zuschläge etc. incl. dem Meldewesen
  • Beraten der Mitarbeiter in allen abrechnungsrelevanten und sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Ausstellen von Bescheinigungen
  • Erstellen von Statistiken
  • Korrespondenz mit den Sozialversicherungsträgern, Finanzamt, Behörden etc.
  • Bearbeitung von Reisekosten
  • Haushaltsangelegenheiten
  • Weiterbildung
  • Zeiterfassung

Formale und fachliche Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Personaldienstleistungskauffrau/Personaldienstleistungskaufmann
  • umfassende Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrech
  • Berufserfahrung in der Lohnbuchhaltung
  • sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • wünschenswert sind Kenntnisse in den Fachanwendungen Sage und AIDA

Gefordert werden darüber hinaus:

  • selbstständige, strukturierte und korrekte Arbeitsweise
  • analytisches Denkvermögen und eine hohe Zahlenaffinität
  • Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • hohes Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Diskretion
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • besonders ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • dienstleistungsorientiertes Handeln
  • hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und herausfordernde Tätigkeit
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit entsprechenden Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse und diverse Qualifikationsnachweise) bitte bis zum 09.06.2017 an:

Gemeinde Mühlenbecker Land
Kennwort: SB für den Bereich Personal
Liebenwalder Straße 1
16567 Mühlenbecker Land

oder per Mail an (eine PDF-Datei mit max. 5 MB): bewerbung(@)muehlenbecker-land.de 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen im Falle des Vorliegens einer Schwerbehinderung im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX oder eine Gleichstellung im Sinne des § 2 Abs. 3 i.V.m. § 68 Abs. 2 und 3 SGB IX (gleichgestellte behinderte Menschen) einen entsprechenden Nachweis bei.

Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden von der Gemeinde Mühlenbecker Land nicht erstattet.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Mandy Mewes unter der Rufnummer 033056-841-42.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Techniker/in Technische Gebäudeausrüstung

Die Gemeinde Mühlenbecker Land sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine:

Techniker/in Technische Gebäudeausrüstung

Die Gemeinde Mühlenbecker Land liegt mit ihren vier Ortsteilen am nordwestlichen Rand der Hauptstadt Berlin. Derzeit ist die Gemeindeverwaltung für die Belange von rund 15.000 Einwohnern zuständig. In der Verwaltung sind ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Zu den Außenstellen zählen 8 Kindereinrichtungen, 2 Grundschulen, 1 Tourismusinformation mit Bibliothek und 11 Gemeinde- und Bürgerhäuser.

Die Stelle ist unbefristet. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden in der Woche. Die Beschäftigung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 8 vorgesehen.

Zu Ihren Aufgaben gehören folgende Tätigkeiten:

  • Bauliche Unterhaltung der kommunalen Gebäude und gebäudetechnischen Anlagen
  • Umsetzung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen an technischen Anlagen
  • Regelmäßige Analyse, Kontrolle und Optimierung aller Instandhaltungs- und Beriebs­kosten
  • Koordination der Umsetzung aller gesetzlichen Bestimmungen und Auflagen
  • Übernahme und Weiterführung der technischen Objektdokumentation
  • Bearbeiten von Mangelanzeigen
  • Konzepterstellung und Planung gebäudetechnischer Anlagen
  • Auslegung technischer Anlagen, Berechnung und Dimensionierung von Komponenten
  • Erstellen von Kostenschätzungen, Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Koordinierung von technischen Systemplanern
  • Objektüberwachung, Koordination ausführender Firmen
  • Nutzerkonzepte erstellen und bearbeiten

Formale und fachliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker, Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, Elektrotechnik oder Bautechnik mit möglichst mehrjähriger Berufserfahrung oder abgeschlossene Ausbildung mit fundier­ter Berufserfahrung in einem handwerklichen Beruf mit Meisterbrief oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrung in gebäudetechnischen Anlagen
  • Kompetenter Umgang mit branchenüblichen Berechnungsprogrammen
  • Kenntnisse der VOB und der HOAI

Gefordert werden darüber hinaus:

  • Selbstständige und systematische strukturierte, methodische und engagierte Arbeitsweis
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verwaltungskenntnisse wünschenswert, nicht Bedingung
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Führerschein Klasse 3

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, herausfordernde und spannende Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
  • Vermögenswirksame Leistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit entsprechenden Unterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitszeugnisse und diverse Qualifikationsnachweise) bitte bis zum 26.05.2017 an:

Gemeinde Mühlenbecker Land
Kennwort: Techniker/in Technische Gebäudeausrüstung
Liebenwalder Straße 1
16567 Mühlenbecker Land

oder per Mail an (eine PDF-Datei mit max. 5 MB):
bewerbung(@)muehlenbecker-land.de

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX berücksichtigt.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen im Falle des Vorliegens einer Schwerbehinderung im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX oder eine Gleichstellung im Sinne des § 2 Abs. 3 i.V.m. § 68 Abs. 2 und 3 SGB IX (gleichgestellte behinderte Menschen) einen entsprechenden Nachweis bei.

Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden von der Gemeinde Mühlenbecker Land nicht erstattet.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Mandy Mewes unter der Rufnummer 033056-841-42 sowie in Bezug auf Fachfragen wenden Sie sich bitte an Tino Matzke 033056-84165.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ausbildungsplätze

Zurzeit gibt es keine offenen Ausbildungsplätze.

Praktikumsplätze

Praktikum im Bereich Gemeindemarketing/PR (W/M)

Praktikum im Bereich Gemeindemarketing/PR (W/M)

Die Gemeinde Mühlenbecker Land sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikant/in im Bereich Gemeindemarketing/PR. Das Praktikum erfolgt im Rahmen einer Berufsausbildung.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Markenbildung der Gemeinde Mühlenbecker Land nach ihrer Kommunikationsstrategie (Glückskonzept)
  • Mitarbeit im Redaktionsteam der Bürgerzeitung mühlenspiegel (Texte/Fotos)
  • Mithilfe bei der Pflege der Internetseite www.muehlenbecker-land.de mittels des CMS Typo3 und der App der Gemeinde
  • Mitarbeit in der Bildbearbeitung für Print/Web (Photoshop) sowie der Bilddatenbank 
  • Mitarbeit bei der Zusammenarbeit mit beauftragten Grafikern, Illustratoren, Werbemittelherstellern sowie Medienunternehmen und Druckereien
  • Zusammenarbeit mit der Stabsstelle für Tourismus und Wirtschaftsförderung
  • Mitarbeit bei der druckfertigen Gestaltung von Werbemitteln (Anzeigen, Pakate, Flyer, Banner, Schilder usw.) und der Erstellung von Bekanntmachungen, Aushängen, Urkunden usw.
  • Mithilfe bei der Formulierung von Presseinformationen für externe Medien und die Web-Nachrichten der Gemeinde
  • Mithilfe bei der Erstellung von Begrüßungs- und Informationsmappen für Gewerbetreibende und Neubürger
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Mitarbeit und Koordination von monothematischen Broschüren, z.B. des Senioren- und Familienratgebers
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Mitarbeit und Koordination von Imagebroschüren und Tourismus-Waren (Souvenirs)
  • Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit kommunalen Gremien, Arbeitsgruppen, Vereinen, Initiativen, Kirchen etc.
  • Mitarbeit bei der Aktualisierung des Veranstaltungskalenders auf der Webseite bzw. der App der Gemeinde
  • Mithilfe bei der Pflege/Aktualisierung von Einträgen im Orts- und Satellitenplan der Gemeinde
  • Assistenz bei der Durchführung von gemeindlichen Events

Ihr Profil

  • Sie studieren Marketing, Kommunikationswissenschaften, Sozialwissenschaften, Journalismus oder eine verwandte Fachrichtung
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im schriftlichen und mündlichen Ausdruck und gute Rechtschreibkenntnisse
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse der Marketingkommunikation
  • Sie haben Erfahrungen im Umgang mit Adobe Photoshop, InDesign und Acrobat
  • Sie beherrschen den Umgang mit Mac OS X und verfügen über Kenntnisse von Android und iOS
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der digitalen Fotografie

Die Dauer des Praktikums beträgt 3-6 Monate. Ein späterer Eintritt ist möglich. Die Arbeitszeiten können flexibel geregelt werden. Eine Vergütung wird nicht gezahlt. Bei weitgehend gleicher Eignung entscheidet der Eingang der Bewerbung.

Bei Fragen zum Praktikum antwortet Ihnen gern unser Referent für Gemeindemarketing Claus Schmidt-Eckertz.

Bewerbungen erbitten wir ausschließlich in schriftlicher Form an:

Gemeinde Mühlenbecker Land
Personalleitung

Liebenwalder Str. 1
16567 Mühlenbecker Land

oder per Mail an bewerbung(@)muehlenbecker-land.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.