Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Politik & Satzungen
Navigation

Briefwahl beantragen

Seiteninhalt

Immer mehr Bürger bevorzugen die Briefwahl

Für die Landtags- und Bürgermeisterwahlen am 1. September 2019 besteht auch im Mühlenbecker Land wieder die Möglichkeit der Briefwahl.

Wenn Sie durch Briefwahl wählen möchten, benötigen Sie einen Wahlschein. Diesen können Sie bei der Gemeinde Mühlenbecker Land, OT Mühlenbeck, Einwohnermeldeamt, Liebenwalder Str. 1, 16567 Mühlenbecker Land persönlich oder schriftlich beantragen. Die Schriftform gilt auch durch Fax an 033056 841-70 oder E-Mail an ema(@)muehlenbecker-land.de als gewahrt. Eine telefonische Antragstellung ist nicht möglich.

Besonders einfach geht die Beantragung mithilfe der Wahlbenachrichtigungskarten, die sie direkt auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtung finden. Der Antrag auf Briefwahl kann aber auch bereits gestellt werden, bevor die Wahlbenachrichtigung zugestellt wurde.

Für den Antrag auf Briefwahl sind folgende Angaben erforderlich:

  • Familienname, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)

Es ist auch möglich, den Antrag in Vertretung für jemanden zu stellen. Dies muss allerdings persönlich oder schriftlich (nicht elektronisch!) getan werden; eine schriftliche Vollmacht ist vorzulegen. Wahlberechtigte mit Behinderungen können sich bei der Antragstellung von einer anderen Person helfen lassen.

Antrag online stellen

Schnell und einfach lässt sich der Wahlschein auch online beantragen:
Link: www.wahlschein.de/IWS/start.do?mb=12065225