Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Alles Gute Herr Ratayczak!

Artikel vom 18.12.2019

Wolfram Ratayczak (2.v.l.) umringt von Fachdienstleiter Tino Matzke (links im Bild), Personalratsvertreter Enrico Neumann und Bürgermeister Filippo Smaldino (rechts im Bild).
Wolfram Ratayczak (2.v.l.) umringt von Fachdienstleiter Tino Matzke (links im Bild), Personalratsvertreter Enrico Neumann und Bürgermeister Filippo Smaldino (rechts im Bild).

Wolfram Ratayczak war in der Gemeindeverwaltung 23 Jahre lang für den Bereich „Liegenschaften“ verantwortlich. Am Mittwoch verabschiedeten ihn die Kollegen und Bürgermeister Smaldino in den verdienten Ruhestand.

Mit einem kleinen Empfang bedankte Wolfram Ratayczak sich bei seinen Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam ließ man die letzten 23 Jahre noch einmal Revue passieren und manch einer schaute ein wenig wehmütig zurück. Bürgermeister Smaldino dankte ihm für die stets angenehme, gute Zusammenarbeit. „Sie hinterlassen eine Lücke“, bescheinigte er dem Kollegen, der als langjähriger Personalratsvorsitzender „auch seine Spuren als Interessenvertreter hinterlasse.“

Zu Beginn seiner Dienstzeit in den 90er Jahren gehörten im damaligen Amt Schildow die Abwicklung von Rückübertragungsansprüchen, die Neuordnung der gemeindeeigenen Grundstücke und die Mietverwaltung zu seinen ersten Aufgaben. Später übernahm er auch die Verwaltung und Neuordnung der Friedhöfe.

Zu den Meilensteinen in seiner langjährigen Tätigkeit gehörten u.a. der Ankauf der Grundstücke für den Neubau der Gesamtschule Mühlenbeck und der Schildower Kita „An der Heidekrautbahn“.

Zuletzt begleitete der 66-Jährige, der auch lange Jahre im Personalrat und als Personalratsvorsitzender tätig war, die Projekte „Friedwald“ und „Reaktivierung der Heidekrautbahn“.