Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

"Gesundbad" empfohlen

Artikel vom 12.04.2019

Das „Gesundbad“ am Rahmer See, der neugestaltete Sportplatz Zühlsdorf und ein neuer EDEKA-Markt sollen kommen, das empfahlen die Ausschüsse in dieser Woche.

In dieser Woche trafen sich die Ausschüsse für „Bauen“, „Umwelt“ und „Soziales“ in unserer Gemeinde. Nach den Sitzungen der Ortsbeiräte in der Woche davor war es nun an ihnen, sich mit den aktuellen Themen unserer Gemeinde zu befassen und eine Empfehlung für die Gemeindevertretung am Montag, 13. Mai 2019, auszusprechen.

Neugestaltung Sportplatz Zühlsdorf

Nach dem Ortsbeirat empfahlen nun auch Bau- und Umweltausschuss, dass der Entwurf des neuen Bebauungsplanes für den Zühlsdorfer Sportplatz nun öffentlich ausgelegt werden darf. Finden auch die Gemeindevertreter die Planung nach jetzigen Stand soweit in Ordnung, dann wird im folgenden Amtsblatt ein Auslegungszeitraum bekannt gegeben, während dem jeder interessierte Bürger die Planung einsehen und Hinweise geben darf.

Neubau EDEKA in Mühlenbeck

Nach ALDI und REWE will nun auch EDEKA einen neuen, modernen Großmarkt in unserer Gemeinde errichten. Im ersten Schritt beantragte der Betreiber die Aufstellung eines Bebauungsplanes, von dem auch angrenzende Grundstücke betroffen sind. Wie der Ortsbeirat begrüßten auch die Ausschussmitglieder das Vorhaben und gaben grünes Licht.

Strand- und Gesundbad Rahmer See

Obwohl der Ortsbeirat das Vorhaben eines privaten Investors, am Rahmer See ein exklusives „Gesundband“ mit freiem Strandzugang zu errichten, aus verschiedenen Gründen ablehnte, sprachen sich die Ausschussmitglieder nun fast einstimmig für das Vorhaben aus. Die Gemeindevertretung hat das letzte Wort. Für das Vorhaben braucht es nicht nur einen neuen Bebauungsplan, sondern auch der zugrundeliegende Flächennutzungsplan für Zühlsdorf muss geändert werden.

Waldorf und private Vorhaben

Im Sozialausschuss beantragte die private Waldorf-Kita „Zaubernuss“ einen Finanzzuschuss von der Gemeinde. Die Ausschussmitglieder stimmten dem Antrag unter dem Vorbehalt einer rechtlichen Prüfung zu. Des Weiteren standen die privaten Vorhaben Schönfließ/Pflanzenmarkt, Mühlenbeck/Feldheimer Straße 3a und Mühlenbeck/Gewerbegebiet Am Hasensprung auf den Tagesordnungen und wurden von den Ausschussmitgliedern allesamt befürwortet.