Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Sachsenhausen-Gedenklauf am Tag der Arbeit

Artikel vom 29.04.2021

Das Hauptportal des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen ist einer der möglichen Punkte zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus
Das Hauptportal des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen ist einer der möglichen Punkte zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Auch wenn der gemeinsame Lauf zum Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus, die im KZ Sachsenhausen ihr Leben verloren haben, in diesem Jahr erneut coronabedingt ausfällt – Gelaufen wird dennoch!


Der Sachenhausen-Gedenklauf am 1. Mai ist eine Form des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, der weit über die Grenzen unseres Landkreises hinausreicht und ein wichtiger Mosaikstein ist, im Bestreben die Gräueltaten der Nationalsozialisten nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Auf dass sie uns eine Mahnung sein sollen, dass es nie wieder dazu kommen darf.
Obwohl die Corona-Pandemie uns auch in diesem Jahr nicht gemeinsam laufen lässt, wollen wir dennoch ein Zeichen setzen. Individuell jeder für sich und doch ein gemeinsames Zeichen setzend!
Alle Sportlerinnen und Sportler sind aufgerufen zu laufen oder zu walken und dabei an einem der vielen historischen Gedenkorte in der Region haltzumachen und dort der Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in einer Schweigeminute zu gedenken und wenn gewollt eine Blume niederzulegen.

Zahlreiche Gedenkorte im gesamten Landkreis - so die Gedenktafeln auf dem Weg des Todesmarsches, das Klinkerwerk, Stolpersteine und natürlich die Gedenkstätten Sachsenhausen und Ravensbrück - bieten sich dabei an.

Unter https://tinyurl.com/Gedenklauf können Sie sich für den Lauf registrieren, die gelaufenen Kilometer eintragen und eine Teilnahmekurkunde herunterladen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wer möchte, kann gerne ein persönliches Bild vom Lauf an die eMail-Adresse kontakt@team-oberhavel.de senden. Aus den eingesendeten Bildern wird dann einen Bildercollage gestaltet.