Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Eiserne Hochzeit in Schildow

Artikel vom 05.11.2019

Rüstiges Jubelpaar: Rosemarie und Günter Krauß feierten ihre Eiserne Hochzeit bei guter Gesundheit.
Rüstiges Jubelpaar: Rosemarie und Günter Krauß feierten ihre Eiserne Hochzeit bei guter Gesundheit.

Vor 65 Jahren gaben sich Rosemarie (84) und Günter Krauß (88) aus Schildow das Ja-Wort. Gefeiert wurde im großen Familienkreis.

Viele Gratulanten fanden sich am 23. Oktober im gemütlichen Wohnzimmer ein, darunter auch Bürgermeister Filippo Smaldino. Fröhlich begingen Rosemarie und Günter Krauß Ihren 65. Hochzeitstag.

Kennengelernt hat sich das rüstige Jubelpaar im Erzgebirge, wo sie beide herstammen. Am 23. Oktober 1954 standen sie in Zschopau vor dem Standesbeamten. Als Günter Schauß 1960 zum Ökonomie-Studium nach Berlin ging, zog die Familie natürlich mit – nach Pankow. Als Laubenpieper kamen sie 1964 erstmals nach Schildow.

2004 entstand auf dem Grundstück ihr Mehrgenerationenhaus. Tür an Tür wohnen sie hier mit Sohn Carsten und Schwiegertochter Astrid. Auch die beiden Enkeltöchter Nellie und Julia leben in der Nähe. Zwei kleine Urenkel krönen inzwischen das Glück des Eisernen Brautpaares. Die vierjährige Hanna-Malia hatte sich zur Feier des Tages richtig schick gemacht. Der kleine Louie Nelson dagegen - gerade einmal sechs Tage alt - verschlief die große Party friedlich.