Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

1. Advent im Mühlenbecker Land

Artikel vom 21.11.2019

Auch die Summter Wald Läufer feiern traditionell den 1. Advent
Auch die Summter Wald Läufer feiern traditionell den 1. Advent

Mit Advents- und Weihnachtsmärkten in allen vier Ortsteilen stimmen wir uns ein auf die Weihnachtszeit. Was ist los rund ums 1. Adventswochenende?

 

„Mühlenbecker Weihnachtsweg“
Freitag, 29. November, ab 16 Uhr

Der Weihnachtsweg führt von der Dorfkirche über Hort und Grund schule bis zur Gesamtschule Mühlenbeck. Hort, Grundschule und Gesamtschule laden zum Adventsbasar in den Schul-/Horträumen und auf den Schulhöfen ein. Es warten Weihnachtsstände, Bastelangebote und viele selbstgemachte Leckereien. Mit weihnachtlicher Musik findet der Abend einen schönen Abschluss.

„Schildower Adventsmarkt“
Samstag, 30. November, 11–19 Uhr

Auf dem Dorfplatz findet wieder der traditionelle Adventsmarkt statt. Es locken viele Kreativstände, Regionalprodukte, selbstgemachte Marmeladen und Liköre, Handarbeiten, Adventsschmuck und Geschenkideen. Für Kinder gibt es Theatervorstellungen und Kinderschminken. Dorfplatz, OT Schildow, Bahnhofstraße

„Adventsbasar & Kirchencafé“
Samstag, 30. November, 14–17 Uhr

Traditioneller Adventsbasar mit Kirchencafé in den Räumen der evangelischen Kirchengemeinde Schildow. Gemeindesaal, OT Schildow, Hauptstraße 9; www.kirche-muehlenbeck-schildow.de

„6. Bratapfellauf“
Sonntag, 1. Dezember, ab 10 Uhr

Traditionelles Treffen der Summter Wald Läufer in der Weihnachtszeit, mit Waldlauf und anschließendem Bratapfelmenü mit Gästen aus anderen Vereinen und Gemeinden. Beitrag 10 Euro, ermäßigt 2 Euro, Vereinsheim der SG Zühlsdorf am Sportplatz, OT Zühlsdorf, Grüner Weg; Anmeldung: www.swl-sport.de/anmeldung-1.html

„Zühlsdorfer Creativmarkt“ 
Sonntag, 1. Dezember, 14–18 Uhr

Der 5. Zühlsdorfer Creativmarkt bietet wieder Kreatives und Selbstentworfenes in weihnachtlicher Atmosphäre. Verschiedenste regionale “Creativ”produkte, wie Schmuck und Wollarbeiten, dazu Leckeres vom Grill, kalte und heiße Getränke, Kuchen und mehr in und vor dem Mehrzweckraum, Dorfstraße 34a. Und der Weihnachtsmann ist auch vor Ort.

„Die Weihnachtsgeschichte 2019“
Sonntag, 1. Dezember, ab 16 Uhr

Neuumsetzung der klassischen Weihnachtsgeschichte mit Musik, Bildern und Texten für Sprecher, Soli, erweiterter Kinder- und Kirchenchor Schildow; Leitung: Andreas Ehrke; Eintritt frei, um Kollekte wird gebeten. Dorfkirche Schildow, Hauptstraße 9; Kontakt: andreas(@)ehrke.ws, 033056 81021