Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Waldarbeiten am FriedWald

Artikel vom 05.03.2019

Neue Bänke laden im Friedwald zum Ausruhen ein
Neue Bänke laden im Friedwald zum Ausruhen ein

Der FriedWald im Mühlenbecker Land wächst. Dafür werden in nächster Zeit vermehrt waldpflegerische Maßnahmen nötig, auch wird der Wald ausgelichtet.

Der FriedWald Mühlenbecker Land, nördlich des Summter Sees, ist ein lauschiges Plätzchen. In den fast zwei Jahren seines Bestehend erfreut er sich zunehmend großer Beliebtheit. Aufgrund der großen Nachfrage werden nun neue Bestattungsflächen hinzugenommen.

Dadurch kann es in nächster Zeit zu vermehrten Waldarbeiten kommen: Im Frühjahr werden die angrenzenden Waldflächen forstlich vorbereitet, um zukünftig weitere Bestattungsflächen anbieten zu können. Bei diesen waldpflegerischen Maßnahmen werden Bäume gefällt, um dem verbleibenden Baumbestand mehr Struktur und Platz zur Entfaltung seiner Kronen zu geben. Auch zu Wegesperrungen kann eskurzfristig kommen.

Der Friedwald ist ein Ort der Besinnung, der auch zum Waldspaziergang gern genutzt wird. Sitzbänke laden zum Verweilen ein. Gern bringen Sie auch mit Ihren Vierbeiner an der Leine mit. Für dessen ’Geschäft’ halten wir Hundekotbeutel und einen Mülleimer bereit“, erläutert Martin Böger, Regionalbetreuung FriedWald GmbH.