Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Die Kugeln rollen

Artikel vom 02.09.2019

Die Teilnehmer des Bouleturniers am Samstag
Die Teilnehmer des Bouleturniers am Samstag

Beim traditionellen Boule-Turnier in der Bieselheide (Schönfließ) ging der Wanderpokal des Bürgermeisters in diesem Jahr erneut nach Summt.

Die Boule-Gruppe aus Summt hatte den Wanderpokal des Bürgermeisters bereits im vergangenen Jahr gewonnen und – wie es die Regeln um einen Wanderpokal verlangen – zum dritten Turnier am Samstag, 24. August 2019, wieder in die Bieselheide mitgebracht. Zum Ansporn für alle stand er dann auf einem Tisch in der Sonne.

Glück für Summt, Spaß für alle

Doch das Glück war den Summtern hold und so eroberten sich Katja Manhart, Peter Bartsch, Katrin Bartsch und Petra Witte das gute Stück am Ende des Tages erfolgreich wieder zurück. Dahinter folgten auf den Treppchen zwei Teams mit Punktgleichstand: Der „BV Bieselheide“ sowie das „Rathaus Team“, bestehend aus Filippo Smaldino (Bürgermeister), Frank Feldhahn (Fachdienstleiter Gemeindearbeiter) und Jeannine Freiherr (Fachdienst Organisation). Erstmals mit dabei waren außerdem der Ortsbeirat Zühlsdorf und die „Boule-Freunde Schildow“.

Der Bürgerverein hatte für Teilnehmer und Gäste Kuchen gebacken und Getränke bereitgestellt – und gegen die Hitze ein zweites Zelt als schattigen Zuschauerplatz aufgebaut.

Ein gern genutzter Bouleplatz

Der Bürgermeister überreichte am Ende den Pokal, bedankte sich bei den Veranstaltern und Schiedsrichtern für Organisation und Ausrichtung. Er drückte seine Freude darüber aus, dass diese von der Gemeinde Stück für Stück ausgebaute Boule-Anlage so regelmäßig für nachbarschaftliche Freizeitgestaltung genutzt wird. Ohne ihn als Initiator und das Mitarbeiterteam um Herrn Feldhahn – so die Vorsitzende des Bürgervereins, Ingrid Sontheimer-Grimm – würde in dem dicht besiedelten Wohngebiet ein Freizeitangebot für Erwachsene fehlen. Ein Dankeschön für die dritte Sitzbank ging auch an die Geschäftsführerin des Zweckverbandes Fließtal, Frau Katja Richter.