Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Veranstaltungskalender

Seiteninhalt

An dieser Stelle veröffentlichen wir interessante Veranstaltungstermine im Mühlenbecker Land.

Eigene Veranstaltung eintragen lassen?

Möchten auch Sie zukünftige Termine für Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Lesungen, Filmvorführungen, Feste, Märkte usw. bekannt machen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen an touristinfo(@)muehlenbeckerland.de. Denken Sie bitte an eine kurze Beschreibung Ihrer Events, Ihre Homepage und mailen Sie uns ein querformatiges Foto zu (mind. 800 x 600 Pixel). Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Holger Henke. Die Einträge sind kostenlos. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wurden die Veranstaltungen in unserer Gemeinde weitestgehend verschoben oder abgesagt!

Wichtige Termine

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Sep
30
Neue Vortragsreihe: Umwelt & Natur
Mittwoch, den 30. September 2020
um 19:30 Uhr – 20:30 Uhr
Ort: Historische Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, 16567 Mühlenbecker Land
Veranstalter: Kontakt: Peter Kunkel, Tel. 0174 418 4317

Am 30.09.2020 startet die Vortragsreihe: Umwelt & Natur

Zur Auftaktveranstaltung referiert Frau Prof. Dr. Jakobasch (Mitglied der Leibnitz Sozietät) über die Situation der Wildbienen und deren unerlässlichen Nutzen für ein intaktes Ökosystem.

Termin: 30.09.2020, Historischen Mönchmühle, um 19.30Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde, Eintritt ist frei

Aufgrund der Einhaltung der Corona-Regeln sind nur maximal 30 Personen im Saal zugelassen.

Okt
03
Ein Blick auf die Kirche in Zühlsdorf und das neue Glashaus
Einweihungsfeier "Glashaus" Zühlsdorf
Samstag, den 03. Oktober 2020 - Sonntag, den 04. Oktober 2020
Ort: Kirche Zühlsdorf
Veranstalter: Evangelische Kirche Zühlsdorf

Am 03. und 04. Oktober feiert die Kirchgemeinde Zühlsdorf die Eröffnung des "kleinen" Gemeindehauses.
Am Samstag um 18 Uhr wird im Glashaus eine Ausstellung eröffnet, die das Baugeschehen dokumentiert. 
Um 19:30 Uhr singt dann der Liedermacher Jan Degenhardt aus seinem Album „In scha’ a llah“.

Zu einem auch kirchlichen Gemeindehaus gehört natürlich ein Festgottesdienst: Sonntag um 14 Uhr, in der Kirche neben dem neuen Gemeindehaus.
Um 15 Uhr: Vorstellung des Glashauses und um 15:30 Uhr beginnt das „Glückscafé“ mit Gästen, kleinen Überraschungen und Kinderprogramm.

Alle Veranstaltungen werden unter Berücksichtigung der notwendigen Corona-Auflagen durchgeführt und zum Teil im Freien unter Zelten stattfinden.

Für Rückfragen und Vorabführungen steht Ihnen Lucas Ludewig, gerne zur Verfügung (l.ludewig(@)kirche-wandlitz.info). Im April entstand ein kurzes Video, indem Lucas Ludewig durch das fast fertige Gemeindehaus führt und erklärt, welche Baumaßnahmen noch durchzuführen sind. (https://youtu.be/pnVh0H_IEjs)

Kontakt: 
Pfarrer Lucas Ludewig
Prenzlauer Straße 13, 16348 Wandlitz OT Basdorf, Tel. 033397/ 210 46

l.ludewig(@)kirche-barnim.de
www.kirche-wandlitz.info

Instagram: @heidekrautbahn_kirchen 

Okt
04
Erntedankfest in Mühlenbeck
Sonntag, den 04. Oktober 2020
um 10:30 Uhr
Ort: Dorfkirche Mühlenbeck, Hauptstraße/Ecke Bahnhofstraße
Veranstalter: Pfarramt Mühlenbeck

Am Sonntag, den 4. Oktober 2020 ab 10.30 Uhr lädt eine bunt geschmückte Strohpuppe zum Gottesdienst 

Die große Heuballen-Figur vor der Kirche Mu?hlenbeck ist geschmu?ckt. Am Montag zauberten die Christenlehrekinder der Puppe noch ein breites Möhren-Lächeln mit dickem Schnurr- & Kinnbart ins Gesicht. So lädt sie nun alle Passanten herzlich zum Erntedankfest in die Kirche ein: am Sonntag, 4. Oktober 2020, ab 10.30 Uhr. Das traditionelle Dankfest fu?r die reichen Gaben der Natur hat in diesem Jahr durch Corona noch einen besonderen Beiklang bekommen: Trotz oder grade wegen der aktuellen Situation gibt es doch so vieles, fu?r das sich dankbar zu sein lohnt!

Gottesdienst unter Corona-Regeln
Wie in allen Gottesdiensten mu?ssen auch zum Erntedank die entsprechenden Corona-Schutzregeln beachtet werden: das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes sowie die Abstandregel von mindestens zwei Metern. Fru?hes Erscheinen sichert die besten Plätze. Besucher werden gebeten, fu?r eine eventuelle Nachverfolgung gleich einen Zettel mit Name, Adresse und Telefonnummer mitzubringen. Dies erleichtert die Listenfu?hrung am Eingang. Selbstverständlich werden Listen und Zettel sicher verwahrt und nach vier Wochen vernichtet.

Veranstalter:
Pfarramt Mühlenbeck, 
Birkenwerder Straße 4, 16567 Mühlenbeck 
Tel.: 033056 89017, E-Mail: pfarramt-muehlenbeck@kirche-berlin-nordost.de 
www.kirche-muehlenbeck-schildow.de 

Okt
10
Friedwald-Führung
Samstag, den 10. Oktober 2020
Ort: Friedwald Summt
Veranstalter: Die FriedWald GmbH

Wer den Friedwald Mühlenbecker Land kennenlernen möchte, hat dazu am 10.10.2020 um 14 Uhr die Gelegenheit. Treffpunkt zur kostenlosen Waldführung ist der Friedwald-Parkplatz am Nordufer des Summter Sees in 16567 Mühlenbecker Land OT Summt.

 

Bei dem gemeinsamen Spaziergang wird an mehreren Stationen das Konzept der FriedWald GmbH erklärt, die FriedWald-Förster beantworten Fragen rund um die Bestattung in der Natur. Die Führung dauert etwa eine Stunde. In der Nähe liegt der Summte See. Eine behindertengerechte Toilette am Parkplatz ist vorhanden. Die Teilnehmerzahl für die Waldführung ist begrenzt. Eine Anmeldung unter www.friedwald.de/muehlenbecker-land oder 06155 848-200 ist Voraussetzung. Das Abstandsgebot von 2 Meter ist einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen. Personen, die Erkältungssymptome aufweisen oder innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind oder Kontakt zu Rückkehrern oder infizierten Personen hatten, können nicht teilnehmen.

www.friedwald.de/waldbestattung-muehlenbecker-land

Okt
11
Vernissage: Neue Ausstellung in der Schildower Kirchengalerie - Zwei fischen im Seelentümpel
Sonntag, den 11. Oktober 2020
um 10:00 Uhr
Ort: Dorfkirche Schildow, Hauptstraße 11
Veranstalter: Kirchengemeinde Mühlenbeck-Schildow

Vernissage zur neuen Ausstellung in der Schildower Kirchengalerie: Zwei fischen im Seelentümpel

Malereien und Zeichnungen mit Tiefgang zeigt die neue Ausstellung in der Schildower Kirchengalerie unter dem Titel „Zwei fischen im Seelentu?mpel“ – die Zwei, das sind Monika Fielitz und Otto Patzelt. Die Vernissage findet am Sonntag, 11. Oktober, im Anschluss an den 10-Uhr-Gottesdienst statt. Organisatorin Prof. Angelika Pleger wird die Laudatio auf die beiden Ku?nstler halten, Konrad Winkler sorgt auf der Orgel fu?r den passenden musikalischen Rahmen.

 

Bis zum 09. Januar 2021 besteht noch die Gelegenheit, die tiefgründigen Malereien vor und nach den Gottesdiensten sowie nach Vereinbarung zu betrachten.
Bitte bei jedem Besuch an den Mund-Nasen-Schutz denken!

Kontakt: 033056- 20963 oder 81021

Okt
13
Vernissage: neue Kunststücke im Rathaus
Dienstag, den 13. Oktober 2020 - Mittwoch, den 14. Oktober 2020
um 18:00 Uhr
Ort: Rathaus, OT Mühlenbeck, Liebenwalder Straße 1
Veranstalter: Gemeinde Mühlenbecker Land

Neue Kunststücke im Rathaus zeigt Fotografien der Fotogruppe SichtWeisen; Ausstellung bis 16.12.2020, zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus.

Fotoausstellung „Spurensuche-30 Jahre Wiedervereinigung


Die Fotogruppe „SichtWeisen“ geht mit einer aktuellen Aufarbeitung zum Thema 30 Jahre deutsche Einheit auf „Spurensuche“.
Mit dabei sind: Annemarie Wilke, Jürgen Naß, Karin Hohensee, Katja Boll, Norbert Kohlhoff, Reinhard Musold, Renate Lau, Thomas Feiereis, Verena Hanschmann und
Wolfgang Hahn. Die meisten von ihnen haben das Leben vor 1989 aus der DDR oder der Bundesrepublik gekannt. Daher ist es besonders interessant, wie jeder die Wiedervereinigung und die 30 Jahre danach erlebt hat. Was hat sie besonders bewegt, was ist ihnen wichtig, in Bilder aus zu drücken und dem Besucher zu präsentieren. Welche Spuren dieser 30 Jahre sind dem Fotografen wichtig? Den Besucher erwarten Bilder aus allen Lebensbereichen. Sie zeigen Verkehrswege, deren Benutzung vor 30 Jahren undenkbar erschien, Kultureinrichtungen, die verfielen, aber auch neu entstanden. Fremde Kulturen, die das Leben bereichern. Andere Bilder erinnern an Alltägliches, wie das gute alte Einkaufsnetz, jetzt gefüllt mit neuen Produkten. Bilder, die an alte Produkte erinnern und die neuen gegenüberstellen. Manche Dinge, wie die alte bestrickte Toilettenpapierrolle im Heck der Autos, dürften vielen noch bekannt vorkommen. Für andere waren alte Produktionsverfahren wichtig, die dem Strukturwandel zum Opfer fielen, aber auch der Einfallsreichtum und die Kreativität der Bürger. Einige Fotografen haben sich auch mit dem Thema Reisefreiheit auseinandergesetzt, egal ob es um Reiseziele in aller Welt geht, die erst durch die Wiedervereinigung erreichbar waren. Aber auch der Umgang mit der Geschichte und deren Denkmälern war ein Foto wert. 
 
Vernissage: Dienstag, 13. Oktober 2020 um 18 Uhr im Rathaussaal, Liebenwalder Straße 1, Mühlenbeck
Kontakt: Reinhard Musold, Tel. 0171 7812736

Okt
15
Schadstoffmobil der AWU; Foto: AWU
Das Schadstoffmobil kommt
Donnerstag, den 15. Oktober 2020
um 14:30 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Liebenwalder Str. 1 / Parkplatz der Gemeindeverwaltung, 16567 Mühlenbeck
Veranstalter: AWU Abfallwirtschaft-Union Oberhavel

Das Schadstoffmobil kommt am Donnerstag, den 15.10.2020 von 14.30 Uhr bis 16 Uhr nach Mühlenbeck
Schadstoffsammlung aus privaten Haushalten (keine Gewerbesammlung)

Die Abgabe ihrer schadstoffhaltigen Abfälle in haushaltsüblicher Form und Menge am Schadstoffmobil ist kostenfrei. Maximal dürfen 120l als Summe der Einzelgefäße und Einzelgefäße mit maximal 50 Kg  pro Stück abgegeben werden. Am besten werden die Schadstoffe in ihrer Originalverpackung abgegeben, so sich diese noch fest verschließen lassen. Geringe Mengen gleichwertiger Schadstoffe können in einen Behälter gefüllt werden, z. B. Farbe/Farbe oder Lack/Lack.

Die Anlieferung von Sonderabfallfässern aus privaten Haushalten ist grundsätzlich telefonisch bei der AWU unter 03304/ 376 162 zu beantragen und die Verfahrensweise abzustimmen.
Bitte stellen Sie keine Schadstoffen vor oder nach der Sammlung ab, sondern übergeben diese direkt am Schadstoffmobil unseren Mitarbeitern.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an den AWU-Kundendienst: 03304/ 376 162

Okt
17
Livekonzert: Bach Virtuos
Samstag, den 17. Oktober 2020
Ort: Dorfkirche Mühlenbeck, Hauptstraße/Ecke Bahnhofstraße
Veranstalter: Pfarramt Mühlenbeck

Am 17. Oktober 2020 um 19.30 Uhr findet das Kirchenkonzert der Akademie für Alte Musik Berlin live in der Dorfkirche Mühlenbeck statt. Der Eintritt ist frei. 

 

Konzertmeister Georg Kallweit dirigiert Werke von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach.

 

 

Corona-Maßnahmen: Eine eigene Mund-Nasen-Bedeckung muss mitgebracht und getragen werden. Ein Abstand von 1,5 Metern zueinander soll eingehalten werden. Des Weiteren werden Besucher gebeten, für eine eventuelle Nachverfolgung gleich einen Zettel mit Name, Adresse und Telefonnummer mitzubringen. Dies erleichtert die Listenführung am Eingang. Natürlich werden Listen und Zettel sicher verwahrt und nach 4 Wochen vernichtet. 



Veranstalter: Pfarramt Mühlenbeck, Birkenwerder Straße 4, 16567 Mühlenbeck 

Tel.: 033056 89017, E-Mail: pfarramt-muehlenbeck@kirche-berlin-nordost.de 

www.kirche-muehlenbeck-schildow.de 

Okt
24
Friedwald-Führung
Samstag, den 24. Oktober 2020
Ort: Friedwald Summt
Veranstalter: Die FriedWald GmbH

Wer den Friedwald Mühlenbecker Land kennenlernen möchte, hat dazu am 24.10.2020 um 14 Uhr die Gelegenheit. Treffpunkt zur kostenlosen Waldführung ist der Friedwald-Parkplatz am Nordufer des Summter Sees in 16567 Mühlenbecker Land OT Summt.

 

Bei dem gemeinsamen Spaziergang wird an mehreren Stationen das Konzept der FriedWald GmbH erklärt, die FriedWald-Förster beantworten Fragen rund um die Bestattung in der Natur. Die Führung dauert etwa eine Stunde. In der Nähe liegt der Summte See. Eine behindertengerechte Toilette am Parkplatz ist vorhanden. Die Teilnehmerzahl für die Waldführung ist begrenzt. Eine Anmeldung unter www.friedwald.de/muehlenbecker-land oder 06155 848-200 ist Voraussetzung. Das Abstandsgebot von 2 Meter ist einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen. Personen, die Erkältungssymptome aufweisen oder innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind oder Kontakt zu Rückkehrern oder infizierten Personen hatten, können nicht teilnehmen.

www.friedwald.de/waldbestattung-muehlenbecker-land

Okt
26
Beratung: Sozialpsychiatrischer Dienst
Montag, den 26. Oktober 2020
um 12:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ort: Mühlentreff, OT Mühlenbeck, Hauptstraße 7
Veranstalter: Sozialpsychiatrischer Dienst

Sprechstunde für Menschen mit psychischen, seelischen und sozialen Problemen, Angehörige und besorgte Mitmenschen; immer am 4. Montag im Monat, kostenfrei und unter Schweigepflicht, Beratung auch telefonisch.

Plagen Sie Selbstzweifel? Fühlen Sie sich minderwertig und in verschiedenen Situationen hilflos? Kennen Sie jemanden, der Ihnen verwirrt und hilflos erscheint, aber der Gespräche und Blickkontakt vermeidet?

Der sozialpsychatrische Dienst hilft Menschen mit psychischen, seelischen und sozialen Problemen. Wer sich selbst durch Ängste, Selbstzweifel oder Hilflosigkeit eingeschränkt fühlt, kann sich an die geschulten Sozialarbeiter wenden. Auch für Angehörige oder besorgte Mitmenschen sind die Experten Ansprechpartner.

Die Sozialarbeiter beraten auch telefonisch.

Kontakt: 03301 601 3905, GES.Sozialpsychiatrie(@)oberhavel.de
→ www.oberhavel.de/Bürgerservice/Gesundheit/Sozialpsychiatrischer-Dienst

Einträge insgesamt: 27
1   |   2   |   3      »