Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Neues Spiel- und Turngerät am Kiessee

Artikel vom 15.07.2021

Entwickelt sich langsam zu einer Leidenschaft. Das Sammeln von Spielgeräten am Kiessee
Entwickelt sich langsam zu einer Leidenschaft. Das Sammeln von Spielgeräten am Kiessee

Am Strandbad Kiessee steht seit einigen Tagen ein futuristisch-kubistisch anmutendes Kletterseilgerüst, das maximalen Spaß und höchste Stabilität verspricht

Jörg Bohn und Volker Apitzsch lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen, um das Strandbad am Kiessee attraktiver zu machen. Für ein neues Spielgerät der Berliner Seilfabrik wurden in einen Außenrahmen aus Stahl äußerst stabile Seilverbindungen installiert, die eine hohe Langlebigkeit versprechen. Bis zu 30 Jahren widerstehen vergleichbare Spielgeräte der Firma Wind und Wetter, erklären die beiden Inhaber der Beachzone GbR, die sich das neue Gerät einen hohen vierstelligen Eurobetrag haben kosten lassen.

Die Dimension des Spielgeräts wie auch das engmaschige Seilgeflecht erlauben auch den Kleinsten bis ganz nach oben zu klettern, ohne dass die Eltern angstvoll unter ihnen stehen müssen.
Für den ohnehin nur sehr kurzen „Freien Fall“ von der Spitze nach unten wurde extra eine Sandgrube ausgehoben und mit besonders weichem Sand befüllt.

So können Vati und Mutti entspannt ihren Kaffee auf der Terrasse des Strandbads genießen, während auch die ganz Kleinen ihre Motorik schulen.
„Andere sammeln Briefmarken, wir sammeln im Laufe der Jahre Spielgeräte für unser Strandbad“, erzählt Jörg Bohn mit einem Schmunzeln im Gesicht.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Gerätepark am Kiessee in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird.