Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Schadstoffmobil in Mühlenbeck

Artikel vom 07.10.2021

(c) AWU/Landkreis Oberhavel
(c) AWU/Landkreis Oberhavel

Am Donnerstag, 14. Oktober, können Sie von 14:30 bis 18 Uhr wieder Ihre privaten Schadstoffe am Rathausparkplatz abgeben.

Regelmäßig hält das Schadstoffmobil auf seiner Tour durch Oberhavel auch am Rathaus Mühlenbecker Land, Liebenwalder Straße 1. Hier kann jede Privatperson loswerden, was sich an Schadstoffen im Haushalt angesammelt hat. Der nächste Termin für die Abgabe in Mühlenbeck ist Donnerstag, 14. Oktober 2021, von 14:30 bis 18:00 Uhr.

Gesammelt werden folgende Schadstoffe:

Abbeizmittel, Ablaugen, Abflußreiniger, Altfette mineralölhaltig, Arzneimittelreste, Autopflegemittel, Beizmittel, Bleiakkumulatoren, Bleichmittel, Bremsflüssigkeit, Desinfektionsmittel, Entfroster, Entkalker, Entwickler, flüssige Farbreste (ausgehärtete Farbreste gehören in Hausmüll!) Fixierer, Fleckentferner, Fotochemikalien, Frostschutz-mittel, Fugendichtmasse, Grillanzünder, Grillreiniger, Herdputzmittel, Hobbychemikalien, Holzschutzmittel, Imprägnierungsmittel, Insektenbekämpfungsmittel, Kaltanstrich, Kaltreiniger, Klebstoffe, Knopfzellen, Korrekturflüssigkeit, Lacke, Laugen, Lederpflegemittel, Leergefäße mit schädlichen Restanhaftungen, Lösemittel, Metallputzmittel, Möbelpflegemittel, Mottenschutzmittel, Pilzbekämpfungsmittel, Pinselreiniger, Pflanzenschutzmittel, quecksilberhaltige Relais und Thermometer, Rohrreiniger, Rostschutzmittel, Rostumwandler, Säuren, Silberputzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Schmiermittel, Spraydosen (Pflanzenschutzmittel, Farbreste, ölhaltig), Terpentin, Unkrautbekämpfungsmittel, Unterbodenschutzmittel, Verdünner, Wachse, Waschbenzin.

Achtung:

In den Schadstoffen befinden sich Substanzen, die für die Menschen und Umwelt gefährlich werden können. Besonders Kinder erkennen diese Gefahren oft nicht. Bitte stellen Sie keine Schadstoffe unbeaufsichtigt vor oder nach der Sammlung ab, sondern übergeben diese direkt am Schadstoffmobil unseren Mitarbeitern.

Für die Abgabe von Sonderabfallmengen größer 120l nutzen Sie bitte die zusätzlichen Abgabetermine an den jeweiligen Recyclinghof Gransee und Germendorf. Nächster Termin am Kleinanliefererbereich Germendorf ist Samstag, der 13.11.2021 in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Die Anlieferung von Sonderabfall-Fässer aus privaten Haushalten ist grundsätzlich telefonisch bei der AWU unter 03304-376 162 zu beantragen und die Verfahrensweise abzustimmen.

Weitere Termine

13.10.2021 Hennigsdorf, Velten
14.10.2021 Mühlenbecker Land OT Mühlenbeck, Hohen Neuendorf
16.10.2021 Glienicke, Liebenwalde
19.10.2021 Kremmen, Oberkrämer OT Marwitz, Leegebruch
20.10.2021 Stechlin OT Menz, Gransee
21.10.2021 Löwenberger Land OT Löwenberg, Zehdenick
22.10.2021 Fürstenberg OT Tornow, Fürstenberg
23.10.2021 Birkenwerder, Oranienburg

Mehr Infos gibt der AWU Kundendienst unter Tel.: 03304 / 376 162
oder unter www.awu-oberhavel.de/fuer-haushalte/spezialleistungen/sondermuell-schadstoffmobil