Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Landrat im Mühlenbecker Land

Artikel vom 22.11.2022

Landrat Tönnies (vorne links) mit Bürgermeister Smaldino und den vier Fachbereichsleitern vor dem Rathaus Mühlenbecker Land
Landrat Tönnies (vorne links) mit Bürgermeister Smaldino und den vier Fachbereichsleitern vor dem Rathaus Mühlenbecker Land

Offizieller Antrittsbesuch von Alexander Tönnies, dem neuen Landrat Oberhavels: Der Bürgermeister nutzte die Gelegenheit, um wichtige Themen anzusprechen.

Seit April 2022 hat unser Landkreis Oberhavel einen neuen Landrat: Alexander Tönnies (SPD). Am 14. November besuchte dieser nun erstmals auch das Mühlenbecker Land in offizieller Funktion. Rund drei Stunden lang saß Herr Tönnies mit unserem Bürgermeister Filippo Smaldino und den vier Fachbereichsleitern im Rathaus in intensivem Gespräch zusammen.

„Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Kreis ist für uns als Kommune unabdingbar!“, betonte Bürgermeister Smaldino. „Gerade in der letzten Zeit zeigte sich wie wichtig interkommunale Zusammenarbeit ist, um unsere Gemeinde sicher durch Krisen zu steuern und uns für die Zukunft stark aufzustellen.“

Auf den Antrittsbesuchs Tönnies hatte sich die Rathausspitze im Mühlenbecker Land gut vorbereitet: Der Bürgermeister präsentierten dem neuen Landrat eine Reihe von wichtigen Themen, wo das Mühlenbecker Land auf die Unterstützung des Landkreises angewiesen ist. Dazu gehört die Frage nach finanzieller Unterstützung beim Ausbau der Heidekrautbahnbahnhöfe, der gemeinsame Wohnungsbau, Optionen für eine Nordumfahrung des Ortskerns von Mühlenbeck oder auch ein möglicher Kreis-Schulneubau in Schönfließ.

„Große Dinge lassen sich nur gemeinsam bewegen. Der direkte Draht zwischen den Gemeinden und dem Landkreis ist hier schlichte Notwendigkeit“, gibt der Bürgermeister den Tenor des Gespräches wieder. „Ich bin überzeugt, dass wir in Zukunft weiterhin sehr vertrauensvoll und gut zusammenarbeiten werden.“