Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Hoffnung für Kinder

Artikel vom 09.07.2022

Ganz nah kamen die Kinder den Pferden vom Reiterhof Gut Kranichberg
Ganz nah kamen die Kinder den Pferden vom Reiterhof Gut Kranichberg

Am Samstag lud der Kreisjagdverband krebskranke Kinder zu einem ganz besonderen Tag auf den Reiterhof Gut Kranichberg in Mühlenbeck ein.

Pferde streicheln, Spuren lesen, Trecker fahren und auf dem Jagdhorn blasen – der Kreisjagdverband bot am Samstag, 9. Juli 2022, ein tolles Programm. Fünf Familien mit krebskranken Kindern, die sich gerade in oder kurz nach einer anstrengenden Krebsbehandlung befinden, verlebten auf dem Reiterhof Gut Kranichberg in Mühlenbeck einen tollen Tag in der Natur.

Das Wald-Natur-Mobil der Förster war mit seinen vielen Exponaten zum Anfassen vor Ort. Die Bergfelder Heidebläser stimmten ihre Jagdhörnern an. Jäger Marco Schultze lud zur Pirsch durch den Wald, inklusive Hochsitzklettern. Ein „Traumzelt“ und die Reitställe nebenan lockten. Bei allem ging es darum, die Kinder zur Bewegung zu animieren und ihnen tolle bleibende Erinnerungen zu verschaffen

Sporttherapie mit HOPE

Initiiert vom Landesjagdverband Brandenburg kooperierten unsere Jäger hier mit der Berliner Charité und der Humboldt-Universität. Das Projekt unter dem Namen „HOPE“ (Healty Onko People) – englisch für „Hoffnung“ – will den krebskranken Kindern das Vertrauen in ihre eigenen Kräfte zurückgeben, ihr Selbstwertgefühl stärken. „Wir wollen sie rausholen aus diesem langen Kreislauf von Sorgen und Schmerzen!“, erklärt Sylvia Midasch, selbst Mutter einer krebskranken Tochter und Initiatorin des Projektes.

„Wir wissen aus der Erwachsenentherapie, dass Menschen, die regelmäßig Sport machen, seltener an Krebs erkranken“, erläutert Dr. Pablo Hernáiz, Kindermediziner und Onkologe der Charité. In der Behandlung seien bei sportlich aktiven Menschen die Nebenwirkungen geringer, sie würden sich schneller erholen und seltener Rückfälle erleiden.

Gemeinsam mit dem Institut für Sportwissenschaft der Humboldt-Universität unter Prof. Dr. Katja Schmitt haben sie die „Sportbuddies“ ins Leben gerufen. Hier kommen Sportstudierende wöchentlich direkt zu den krebskranken Kindern in die Klinik oder nach Hause, um ihnen Spaß und Freude an der Bewegung zu vermitteln. Eine Aktion, von der nicht nur die Kinder, sondern auch die angehenden Sportpädagogen intensiv profitieren.

Kraft spenden

Der Tag in Mühlenbeck ist schon der zweite Naturtag von HOPE mit dem Landesjagdverband. Im Februar waren sie bereits in Altlandsberg. Weitere Stationen rund um Berlin sollen folgen.

Die anwesenden Kinder und ihre Eltern waren sichtlich angetan von der schönen Natur rund um das Gut Kranichberg – Felder und Wälder zwischen Feldheim, Mühlenbeck und Bergfelde – sowie von der herzlichen Aufnahme durch unseren Jagdverband. Dieser wiederum zeigte sich tief berührt von der Stärke und Begeisterungsfähigkeit der Familien. Der Tag wird wohl allen Beteiligten noch lange im Gedächtnis bleiben.

Mehr Infos: www.hope-berlin.com/sportbuddies

Der Kreisjagdverband, die Heidebläser und die eingeladenen Familien
Der Kreisjagdverband, die Heidebläser und die eingeladenen Familien