Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Freizeit & Tourismus
Navigation

Wandern

Seiteninhalt

Wandern im Naturpark

Das Land zu Fuß entdecken

Weiträumige Waldgebiete laden in unserer Gemeinde zum Wandern ein. Auf den sechs markierten  Strecken (gelber, grüner, blauer und roter Balken sowie gelber und grüner Punkt für Rundwege sowie dem Tegeler Fließtalweg) lässt sich das Mühlenbecker Land erkunden. Die Gemeinde ist Teil des Naturparks Barnim. Landschaftsprägend ist das Tegeler Fließ, welches hin zum Tegeler See fast das gesamte Gemeindegebiet durchzieht und für einen vielfältigen Wechsel der Landschaftsformen sorgt.

Information: www.barnim-panorama.de

Unsere Touristinformation berät Sie gern.

Unsere Wandertipps für Sie

Rund um den Summter See
Um den romantisch gelegenen naturbelassenen See führt ein gut befestigter 2,9 km langer Rundweg. Ausgangspunkt ist der Info-Kahn („Finowmaßkahn“) an der Liebenwalder Straße (L 21).
Vorbei an liebevoll gepflegten Hausgärten führt der Weg zum Kenterplatz, einem außergewöhnlichen, aus Naturmaterialien gebauten Bolzplatz. Verschiedene Bänke an idyllischen Aussichtspunkten laden zum Verweilen ein und bieten einen eindrucksvollen Blick über den See. Mit seinem klaren Wasser, dem flachen Ufer und den naturnahen Badestellen ist das Gewässer im Sommer ein beliebter Badesee.

Der "Löwenzahnpfad"
Ein besonderer Themenweg ist der “Löwenzahnpfad” mit seinen Teichen und naturnahen Wegen, der vom S-Bahnhof Mühlenbeck-Mönchmühle per Fuß gut erreichbar ist. Die hier wild lebenden Konik-Pferde und Wasserbüffel wurden zur Landschaftspflege angesiedelt und sind mit etwas Glück im weitläufigen Gelände zu beobachten.

Kontakt (auch für Führungen):
Christian Sobioch und Antonia Nele Wollentin
Telefon: 030 46 794-208/ -403,
E-Mail: c.sobioch(@)berlinerstadtgueter.de / a.wollentin(@)berlinerstatdtgueter.de


Weiterhin tangieren zwei überregionale thematisch orientierte Wanderwege unsere Gemeinde:

66-Seen-Wanderweg
Er führt aus Birkenwerder kommend durch das Briesetal Richtung Wensickendorf und streift Zühlsdorf

Berliner Mauerweg

Er führt aus Richtung Berlin-Pankow kommend am Köppchensee vorbei nach Schildow, entlang des Tegeler Fließtales. Es gibt, neben der individuellen Möglichkeit, das Gebiet zu erkunden, auch geführte Wanderungen, die von der Naturwacht oder dem Revierförster angeboten werden.

Alle Wanderwege auf einen Blick

Unsere Freizeit-Wegekarte zeigt Fahrrad-, Wander- und Sportwege im Überblick und im Detail.

Der Reiseführer “Wandern und Radfahren durch das Mühlenbecker Land” ist kostenlos erhältlich u.a. in unserer Touristinformation, Hauptstraße 9, OT Mühlenbeck.