Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Rathaus & Verwaltung
Navigation

Stellen, Ausbildung, Praktikum

Seiteninhalt

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung per Post, oder per E-Mail an bewerbung(@)muehlenbecker-land.de

Bitte beachten Sie bei E-Mail-Bewerbungen:

  • max. 10 MB je E-Mail
  • Anhänge ausschließlich im PDF-Format! (Word o.ä. wird geblockt)

Offene Stellen

Staatlich anerkannte Erzieher/innen (m/w/d)

Die Gemeinde Mühlenbecker Land sucht dauerhaft staatlich anerkannte Erzieher/innen (m/w/d). Gesucht werden Erzieher/-innen, die mit Herz und Leidenschaft die Betreuung und die individuelle und soziale Förderung der Entwicklung der Kinder übernehmen.  

Die Arbeitszeit beträgt 32+Stunden in der Woche.

Die Vergütung erfolgt den Tätigkeiten entsprechend für Beschäftigte im Sozial- und Erzieherdienst in der Entgeltgruppe S 8a. Die tarifliche Stufenzuordnung richtet sich nach der Berufserfahrung und dem bisherigen beruflichen Werdegang.

Ihr Aufgabenfeld umfasst u.a.:

  • Wahrnehmung der Erziehertätigkeit durch Bildung, Erziehung und Betreuung der anvertrauten Kinder
  • Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Organisation des Tagesablaufes, der Raumgestaltung und vielseitiger Angebote unter Verwirklichung des Bildungsauftrages
  • Achtung auf das Kindeswohl und Einleitung von Maßnahmen zum Schutz des Kindes
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Absicherung der Elternmitwirkung, ggf. Beratung in Fragen der Bildung, Erziehung und Betreuung

Fachliche Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher

Weitere Anforderungen

  • wünschenswert: Berufserfahrung
  • Ihr erweitertes Führungszeugnis gem. § 30 a BZRG ist ohne Eintragungen (ein Nachweis ist erst zum Zeitpunkt des Vorstellungsgespräches notwendig).
  • Nachweis über einen ausreichenden Masernimpfschutz

Wir erwarten von Ihnen: 

  • Zuverlässigkeit und eigenständige Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein
  • selbstständige, strukturierte und korrekte Arbeitsweise
  • hohes Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Diskretion
  • hohes Einfühlungsvermögen, Sensibilität und Diskretion
  • besonders ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • wünschenswert: Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr

Was wir Ihnen bieten: 

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • unsere Zusammenarbeit und Führung ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Vertrauen und Wertschätzung
  • leistungsgerechte Bezahlung nach den tariflichen Regelungen des TVöD
  • Jahressonderzahlung gemäß § 20 TVÖD-V
  • Leistungsentgelt gemäß § 18 TVöD-V
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie am 24.12. & 31.12. bezahlt frei
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • attraktives Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung an:

Gemeinde Mühlenbecker Land
Kennwort: Erzieher/-innen
Liebenwalder Straße 1

16567 Mühlenbecker Land

per E-Mail an bewerbung(@)muehlenbecker-land.de (PDF Datei, max. 10 MB)

Nähere Auskünfte zum Bewerberauswahlverfahren erhalten Sie bei Frau Müller, unter der Telefonnummer 033056 / 841-60, und zu fachlichen Fragen bei Herrn Möricke, unter der Telefonnummer 033056 / 841-11.

Hinweise:

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen im Falle des Vorliegens einer Schwerbehinderung im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX oder eine Gleichstellung im Sinne des § 2 Abs. 3 in Verbindung mit § 68 Abs. 2,3 SGB IX (gleichgestellte behinderte Menschen) einen entsprechenden Nachweis bei.

Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden von der Gemeinde Mühlenbecker Land nicht erstattet.

Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesendet, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde, anderenfalls werden sie vernichtet. Bitte achten Sie darauf, keine Originaldokumente einzureichen.

Hinweise zum Datenschutz:

Rechtsgrundlagen für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten sind der Art. 6 Abs. 1a Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der § 26 Brandenburgisches Datenschutzgesetz (BbgDSG).

Die Gemeinde Mühlenbecker Land verarbeitet die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten im Zusammenhang mit der ausgeschriebenen Stelle zum Zwecke der Bearbeitung des Einstellungsverfahrens. Mit diesen Datenschutzhinweisen möchte die Gemeinde Mühlenbecker Land nachstehend gemäß Art. 13 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer Daten informieren.

Einsicht in Bewerbungsunterlagen:

Zugriff auf Ihre Bewerbungsunterlagen haben grundsätzlich nur die zuständigen Sachbearbeiter und deren Vorgesetzten. Zur Beurteilung der fachlichen Eignung wird auch dem jeweiligen Fachvorgesetzten Einblick gewährt. Nach gesetzlicher Verpflichtung erhalten auch Interessenvertretungen wie Personalrat und Gleichstellungsbeauftragte Einsicht.

Dauer der Speicherung:

Die Erfassung der personenbezogenen Daten erfolgt mithilfe von Tabellen. Eine Aufbewahrung der Bewerbungsdaten erfolgt bis zu 6 Monaten nach Beendigung des Auswahlverfahrens.

Sie können diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt. Die Unterlagen werden anschließend datenschutzgerecht vernichtet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ausbildungsplätze

Es sind aktuell keine offenen Ausbildungsplätze vorhanden.

Praktikumsplätze

Es sind aktuell keine offenen Praktikumsplätze vorhanden.
Wir freuen uns jedoch auf überzeugende Initiativbewerbungen.