Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Veranstaltungskalender

Seiteninhalt

An dieser Stelle veröffentlichen wir interessante Veranstaltungstermine im Mühlenbecker Land.

Wichtige Termine

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Juni
01
Tag der offenen Tür - Zühlsdorf - 100 Jahre Feuerwehr
Samstag, den 01. Juni 2024
Ort: Zühlsdorf, am Gerätehaus der Feuerwehr
Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Zühlsdorf

100-Jahre FFW Zühlsdorf

…und das muss gebührend gefeiert werden.

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Zühlsdorf wollen wir gemeinsam 2 Feste mit euch feiern. Am 01.06.2024 findet am Gerätehaus der Feuerwehr ein Tag der offenen Tür statt. Neben einer Hüpfburg für die Kleinen unter uns und einer Vorführung durch die Kameraden der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr wird es auch einen Festumzug durch das Dorf geben. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Als zusätzliches Highlight werden auch historische Feuerwehrfahrzeuge vor Ort sein. Frei nach dem Motto „Doppelt hält besser“ wird noch ein 2. Mal gefeiert. Am 05.07.2024 wird als nächster Höhepunkt des Jubiläums ein Feuerwehrball auf dem Bolzplatz in Zühlsdorf stattfinden. Der Kartenvorverkauf starten voraussichtlich Ende März. Nähere Infos folgen dann über die sozialen Medien – lasst euch überraschen.

Juni
01
Führung: FriedWald Mühlenbecker Land
Samstag, den 01. Juni 2024
um 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ort: FriedWald 16567 Mühlenbecker Land, OT Mühlenbeck, Parkplatz Nordufer am Summter See,
Veranstalter: FriedWald GmbH

Regelmäßige Waldführung mit dem FriedWald-Förster, findet alle 14 Tage statt; das Konzept der naturnahen Bestattung wird erklärt; Dauer: ca. 1,5 Stunden, Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich.

Was ist das Besondere am FriedWald Mühlenbecker Land? Antworten auf diese Frage geben FriedWald-Försterinnen und -Förster bei einer kostenlosen Waldführung.

Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten und Kosten über die Auswahl des passenden Baumes bis hin zur Gestaltung von Beisetzungen. Gleichzeitig können Interessierte bei der etwa einstündigen Tour Fragen zu FriedWald stellen und die Schönheiten des Waldes entdecken.

Treffpunkt ist der FriedWald-Parkplatz, Navigationspunkt: Nordufer, 16567 Mühlenbecker Land.

Anmeldung: Da die Plätze für die Waldführung begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter www.friedwald.de/muehlenbecker-land oder 06155 848-100 erforderlich. Die Waldführungen finden regelmäßig am Wochenende statt und sind auf eine angenehme Gruppengröße begrenzt

Das Foto zeigt den Andachtsplatz FriedWald Mühlenbecker Land

Juni
09
Wahlen
Sonntag, den 09. Juni 2024
um 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: In Ihrem zuständigen Wahllokal
Veranstalter: Wahlleitung Mühlenbecker Land

Wahl

Europawahl, Kreistagswahl, Landtagswahl  Kommunalwahl, (Wahl der Gemeidnevertretung, Wahl der Ortsbeiräte)

Wir suchen noch Wahlhelfende!

 

Juni
09
Paartanz: Tanztee
Sonntag, den 09. Juni 2024
um 16:00 Uhr – 18:00 Uhr
Ort: Bürgersaal Schildow, OT Schildow, Franz-Schmidt-Straße 3
Veranstalter: Volkssolidarität Schildow

Tanznachmittag mit Live-Musik für Menschen jeden Alters; Eintritt 7,50 Euro inkl. ein Getränk, barrierefrei. Einlaß ab 15 Uhr!

Verbringen Sie einen schönen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen bei Live-Musik mit wechselnden Musikern. Junge und ältere Menschen finden beim Tanztee eine ganz besonders gesellige Art der Bewegung, kann man doch ganz nebenbei die Gelegenheit nutzen, seinen Freundeskreis zu erweitern und neue Bekanntschaften zu schließen. Ganz nach dem Motto: "Tanzen ist Bewegung und Bewegung ist das Leben."

Kontakt: Birgit Wulf, 0172 / 3830 521

Juni
15
Gesprächskreis: Café Tod
Samstag, den 15. Juni 2024
um 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ort: Privatwohnung, OT Schildow, Akazienstraße 10
Veranstalter: Petra Wolf

Geschützter Gesprächskreis bei Kaffee und Kuchen rund um das Sterben und das Leben, um Anmeldungen wird gebeten.

Das Besondere am "Café Tod" ist die Wärme und Offenheit, welche jedem Besucher entgegen strömt. Hier können Gäste fragen, erzählen, weinen, lachen oder auch schweigen. Wir haben mitten im Leben mit dem Tod zu tun, da wir alle sterblich sind. Dies in unser Bewusstsein holen, lässt uns auch bewusster das Leben leben. Hier ist die Möglichkeit gegeben, in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen rund um unsere Endlichkeit ins Gespräch zu kommen.

Da die Platzzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Petra Wolf, Tel. 033056 / 74489, artepwolf(@)t-online.de

Juni
17
Jahrestag des 17. Juni 1953
Montag, den 17. Juni 2024

Am Jahrestag des 17. Juni 1953 wird vor dem Rathaus die Deutschlandfahne gehisst.

Dieser Gedenktag erinnert an den Volksaufstand in der DDR, bei dem es in den Tagen um den 17. Juni 1953 zu einer Welle von Streiks, Massen-Demonstrationen und politischen Protesten kam. Die sowjetische Besatzungsmacht beendete den Volksaufstand gewaltsam durch Truppen der Sowjetarmee und Polizeikräfte. Dabei wurden mindestens 55 Menschen getötet. Das SED-Regime inhaftierte mehr als 15.000 Bürger und verurteilte Tausende von ihnen zu zum Teil mehrjährigen Haftstrafen.

Für das wiedervereinigte Deutschland ist dieses Datum ein wichtiger historischer Tag. Der 17. Juni soll an die Menschen erinnern, die für ihre Rechte und ihre Freiheit gekämpft und unter der Niederschlagung des Aufstands gelitten haben. Vor allem aber soll er daran erinnern, dass die beiden deutschen Staaten, dass Ost und West, zusammengehören.

Juni
20
Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung
Donnerstag, den 20. Juni 2024

Am Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung wird vor dem Rathaus die Deutschlandfahne gehisst.

Juni
22
"Film ab" in Zühlsdorf
Samstag, den 22. Juni 2024
Ort: Mehrzweckgebäude Zühlsdorf, Dorfstr. 35
Veranstalter: Filmclub Zühlsdorf

"Film ab" in Zühlsdorf

Filmclubbeitrag: 3,00€ (Schüler, Studenten, ALG II- Empfänger: 0,50€)

 

Juni
28
"Film ab" in Zühlsdorf
Freitag, den 28. Juni 2024 - Samstag, den 29. Juni 2024
Ort: Mehrzweckgebäude Zühlsdorf, Dorfstr. 35
Veranstalter: Filmclub Zühlsdorf

"Film ab" in Zühlsdorf

Filmclubbeitrag: 3,00€ (Schüler, Studenten, ALG II- Empfänger: 0,50€)

 

Juni
29
Führung: FriedWald Mühlenbecker Land
Samstag, den 29. Juni 2024
um 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Ort: FriedWald 16567 Mühlenbecker Land, OT Mühlenbeck, Parkplatz Nordufer am Summter See,
Veranstalter: FriedWald GmbH

Regelmäßige Waldführung mit dem FriedWald-Förster, findet alle 14 Tage statt; das Konzept der naturnahen Bestattung wird erklärt; Dauer: ca. 1,5 Stunden, Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich.

Was ist das Besondere am FriedWald Mühlenbecker Land? Antworten auf diese Frage geben FriedWald-Försterinnen und -Förster bei einer kostenlosen Waldführung.

Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten und Kosten über die Auswahl des passenden Baumes bis hin zur Gestaltung von Beisetzungen. Gleichzeitig können Interessierte bei der etwa einstündigen Tour Fragen zu FriedWald stellen und die Schönheiten des Waldes entdecken.

Treffpunkt ist der FriedWald-Parkplatz, Navigationspunkt: Nordufer, 16567 Mühlenbecker Land.

Anmeldung: Da die Plätze für die Waldführung begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter www.friedwald.de/muehlenbecker-land oder 06155 848-100 erforderlich. Die Waldführungen finden regelmäßig am Wochenende statt und sind auf eine angenehme Gruppengröße begrenzt

Das Foto zeigt den Andachtsplatz FriedWald Mühlenbecker Land

Einträge insgesamt: 195
[1]      «      4   |   5   |   6   |   7   |   8      »      [20]

Eigene Veranstaltung eintragen lassen?

Möchten auch Sie zukünftige Termine für Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Lesungen, Filmvorführungen, Feste, Märkte usw. bekannt machen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen an presse(@)muehlenbecker-land.de. Denken Sie bitte an eine kurze Beschreibung Ihrer Events, Ihre Homepage und mailen Sie uns ein querformatiges Foto zu (mind. 800 x 600 Pixel). Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Rita Ehrlich. Die Einträge sind kostenlos. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.