Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Gemälde für Mühlenbeck

Artikel vom 08.10.2019

Künstlerin Anette Betros und Bürgermeister Filippo Smaldino zeigen das Gemälde mit dem Titel "Mühlenbeck"
Künstlerin Anette Betros und Bürgermeister Filippo Smaldino zeigen das Gemälde mit dem Titel "Mühlenbeck"

Bürgermeister Smaldino fördert die Kunst – und verschafft der Gemeinde ein ganz besonderes Kunstwerk mit Motiven aus Mühlenbeck.

Die aktuelle Ausstellung der „Kunststücke im Rathaus“ kommt gut an: Nicht nur von Besuchern kommt viel Lob, sondern auch von den Verwaltungsmitarbeitern selbst – die ja schließlich jeden Tag an den Werken vorbeigehen.

Auf mehrfachen Wunsch von Kollegen entschied der Bürgermeister nun, eines der Acrylgemälde für die Gemeinde zu erwerben. Das Bild zeigt eine Collage von Ansichten aus dem Ortsteil Mühlenbeck, verträumt und einladend. Aktuell hängt es repräsentativ auf dem unteren Treppenabsatz im Rathausaltbau. Wo das Gemälde in Zukunft platziert wird, ist noch in Absprache – es soll jedoch in jedem Fall öffentlich zugänglich bleiben.

Ausstellung in „Bewegung“

Die Schildower Künstlerin Anette Betros freute sich sehr über den großen Zuspruch für ihre Werke. Unter dem Titel „Bewegung“ stellt sie aktuell viele ihrer schönsten Bilder im Alt- und Neubau des Rathauses aus. Zu sehen sind Gemälde mit besonderer Ausdrucksstärke: Dynamische Wrestlingszenen, schwungvolle Tanzpaare, verträumte Landschaften. Die aktuelle Ausstellung ist noch bis 1. November immer zu den Öffnungszeiten der Verwaltung zu besichtigen.

Und möglicherweise erschafft die Künstlerin in Zukunft ja noch ähnliche Collagen für die übrigen drei Ortsteile ...