Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

In den Ferien viel zu tun

Artikel vom 10.07.2018

Wenn Kinder und Eltern in den Urlaub fahren, beginnt für die Gemeinde eine arbeitsreiche Zeit: In den Kitas und Schulen gibt es viel zu tun.

Die Gemeindeverwaltung wünscht allen Kindern und ihren Eltern wunderschöne und entspannte Ferien! Während Sie ihren Urlaub genießen, finden in den ruhigeren Sommermonaten auch in diesem Jahr wieder umfangreiche Maßnahmen in den Kitas und Schulen unserer Gemeinde statt. Neben zahlreichen kleineren Reparaturen stehen auch größere Projekte auf dem Plan:

Einige geplante Arbeiten

In der Mühlenbecker Kita steht bspw. die Treppe auf den Prüfstand, wird überarbeitet und für kleine Kinder sicherer gestaltet. Außerdem sind Fliesenarbeiten im Sanitärbereich dran. Größter Aufwand in der „Raupe Nimmersatt“ ist allerdings der Austausch des alten Heizkessels. Die neue Heizanlage wird nicht nur effizienter, sondern auch besonders gut auf die verwendete Solarthermie abgestimmt sein. Im „Koboldhaus“ Summt werden u.a. die Brandtüren mit einem zusätzlichen Klemmschutz aufgerüstet. Außerdem erhalten Decken und Wände eine zusätzliche Verkleidung mit schallabsorbierenden Materialien, um die Akustik in den Räumen zu verbessern. Ähnliche Maßnahmen sind auch in der Zühlsdorfer Kita „Schneckenhaus“ geplant.

Die Schönfließer Kita bekommt einen neuen Anstrich ihrer Räume in Haus 1. Auch in der Europaschule Schildow wird gemalert, damit die Klassenräume der drei zukünftigen ersten Klassen wieder voll einsatzfähig sind. Außerdem werden zahlreiche Holzfenster der Grundschule gewartet. In der Käthe-Kollwitz-Grundschule Mühlenbeck sind ebenfalls umfangreiche Arbeiten nötig, da es hier vor kurzem einen Wasserschaden in der Brandschutzdecke des Kellers gab. Die betroffenen Bereiche an Fußboden und Kellerdecke müssen großflächig ausgetauscht und anschließend wieder hergerichtet werden. In diesem Zusammenhang wird auch eine neue Trockenleitung für die Feuerwehr eingebaut.

In allen Einrichtungen der Gemeinde wird über die Ferien die Grundreinigung aller Räume, insbesondere der Sanitärbereiche, durchgeführt. Obwohl die Arbeiten bereits langfristig vorbereitet wurden, werden sich einige Dinge – zum Beispiel die Installation neuer Sonnenschutzmarkisen oder die neuen Möbel für die Kita „Am Schlosspark“ – aufgrund von Lieferverzögerungen noch in die Zeit nach den Ferien verschieben.