Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Nachrichten

Seiteninhalt

Wenn Angehörige pflegebedürftig werden...

Artikel vom 27.06.2024

Wenn Angehörige pflegebedürftig werden

Pflegestützpunkt Oberhavel berät jetzt immer dienstags und donnerstags in Oranienburg und einmal pro Monat in Hennigsdorf, Zehdenick und Mühlenbeck / Auch online helfen Pflege- und Sozialberater kostenlos und flexibel weiter.

Sie haben Fragen rund um Pflegegrad, Kosten und Wohnformen bei Pflegebedürftigkeit, zu den Leistungen einer Pflegeversicherung und vielen weiteren individuellen Themen? Der Pflegestützpunkt Oberhavel ist die neutrale Beratungsstelle für alle Fragen rund um das komplexe Thema Pflege. Die Sozial- und Pflegeberaterinnen informieren kostenlos pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige, behinderte Menschen und ehrenamtliche Helferinnen und Helfern.

„Seit vielen Jahren ist der Trend unverändert: Immer mehr Menschen sind im Alter auf Pflege angewiesen. Ziel des Pflegestützpunktes ist es, pflegende Menschen in Oberhavel zu entlasten und ihnen so viel Unterstützung, wie möglich, zukommen zu lassen“, sagt Sozialdezernent Tobias Berger. „Die Beraterinnen und Berater können umfassend und kostenlos dabei helfen, weil der Pflegestützpunkt auf ein regionales Netzwerk mit allen Institutionen und Einrichtungen in Oberhavel zurückgreifen kann.“

Die zertifizierten Beraterinnen und Berater bieten auch Online-Termine an. Sie können jederzeit über https://pflegestuetzpunkte-brandenburg.de/videoberatung-landkreis-oberhavel vereinbart werden.

Persönliche Termine können telefonisch unter 03301 601-4890 oder -4892 für die Sozialberatung sowie unter 03301 601-4891 für eine Pflegeberatung vereinbart werden. Bei Bedarf sind auch Hausbesuche möglich.

Träger des Pflegestützpunktes sind der Fachbereich Soziales des Landkreises Oberhavel, die Krankenkasse AOK Nordost und die Arbeitsgemeinschaft Pflegestützpunkte der Ersatzkassen (ARGE PSP).
Ab dem 1. Juli ändern sich die Öffnungszeiten des Pflegestützpunktes in Oranienburg und der Außenstellen, um den Service weiter zu verbessern:

  • Geöffnet ist das Hauptbüro Oranienburg, Berliner Straße 106, immer
    dienstags von 09.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr sowie donnerstags zwischen 09.00 und 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr. Nach Vereinbarung sind Beratungstermine auch montags, mittwochs und freitags weiterhin möglich.

  • Die Außenstelle im Mühlenbecker Land, Hauptstraße 7 in Mühlenbeck, öffnet jeden dritten Mittwoch im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr