Gemeinde Mühlenbecker Land

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles & Beteiligung
Navigation

Veranstaltungskalender

Seiteninhalt

An dieser Stelle veröffentlichen wir interessante Veranstaltungstermine im Mühlenbecker Land. Längerfristig laufende Ausstellungen finden Sie hier: Aktuelle Ausstellungen

Wichtige Termine

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:

Kalender exportieren

Um die angezeigten Kalendereinträge als PDF-Datei zu exportieren klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

Nov
15
Mühlentänzer
Donnerstag, den 15. November 2018
um 10:00 Uhr -11:30 Uhr
Ort: Mühlentreff, Hauptstraße 7, OT Mühlenbeck
Veranstalter: VS Mühlenbeck

Seniorentanz unter Leitung von Ilona Wedewardt

Nov
15
Linedance mit den Linedancern Mönchmühle
Donnerstag, den 15. November 2018 - Freitag, den 16. November 2018
um 18:00 Uhr
Ort: Tanzsaal der Hist. Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, 16567 Mühlenbeck
Veranstalter: Linedancer Mönchmühle

"Wir Linedancer Mönchmühle treffen uns jeden Donnerstagabend im Tanzsaal der Historichen Mönchmühle in Mühlenbeck, haben Spaß am Linedance, gemeinsamen Feiern und Auftritten. Wir freuen uns auf Gäste, neue Mitstreiter und andere Begeisterte, die zu unserem Tanzabend herzlich willkommen sind."

Kontakt: Uwe Rohr, Eckehard Schnabel
www.linedancer-moenchmuehle.weebly.com

Nov
15
Chorproben "Lindenbaum"
Donnerstag, den 15. November 2018
um 18:30 Uhr -20:30 Uhr
Ort: Gemeinderaum Schönfließ, Am Anger 1, Mühlenbecker Land OT Schönfließ
Veranstalter: Kammerchor "Lindenbaum", Leitung: Y. M. Weidenstrauch

Wir sind ein offener gemischter mehrstimmiger Chor aller Altersgruppen und nehmen jederzeit gern neue sangeslustige Interessenten auf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und ein herzlicher Empfang ist Ihnen sicher.

Unter dem Motto „Klassik trifft Moderne“ reicht das seit der Gründung im Jahr 2007 gewachsene Repertoire vom deutschen bis zum internationalen Volkslied über Songs der „Comedian Harmonists“, Weihnachtsliedern aus aller Welt bis zum Gospel und Spiritual und wird durch klassische, sowie moderne Highlights der Musikliteratur bereichert.
Unser Markenzeichen sind die überwiegend eigenen musikalischen Bearbeitungen und Arrangements der Chorleiterin und Opernsängerin Yvonne Martina Weidenstrauch, so dass sich jedes Konzert zu einer neuen Uraufführung der oft bekannten Melodien entpuppt. 
Die Proben beginnen donnerstags um 18:30 Uhr und enden ab ca. 20:30 Uhr. 
Eine professionelle Stimmbildung ist wesentlicher Bestandteil unseres Laienchores und gut dosierte Konzerte krönen regelmäßig unsere gemeinsame Sangeslust.
 
Kontakt: Yvonne M. Weidenstrauch
Tel.: (03 30 56) 59 10 64
E-Mail: weidenstrauch@gmx.de
Weitere Infos: www.deutsches-lied-theater.de

Nov
16
Fitness für jeden Muskel
Freitag, den 16. November 2018
um 19:00 Uhr -20:00 Uhr
Ort: Gemeinderaum Schönfließ, Am Anger 1, OT Schönfließ
Veranstalter: Rundendreher e.V.

Infos und Anmeldung unter info@rundendreher.de

Nov
16
Theater am Wandlitzsee: Gaunerkomödie - Zwei wie Bonnie und Clyde
Freitag, den 16. November 2018
um 20:00 Uhr
Ort: Theater am Wandlitzsee, Bahnhofsplatz 1, 16348 Wandlitz
Veranstalter: Theater am Wandlitzsee GbR

Zwei wie Bonnie und Clyde - denn sie wissen nicht, wo sie sind!

Manni und Chantal träumen den großen Traum: Heirat in Las Vegas, Sonne auf Hawaii und Rente in Südamerika. Doch was, wenn dafür das nötige Kleingeld fehlt? Na klar, ein Banküberfall wie damals Bonnie & Clyde. Gut geplant und fehlerlos ausgeführt, verspricht er das schnelle Geld. Eigentlich ein Kinderspiel! Doch was, wenn man auf der Flucht die Straßenkarte nicht lesen kann, der Kaffeekonsum ins Unermessliche steigt, der Mann die Frauenstrümpfe kauft und im Versteck überall verführerische Damenschuhe herumstehen? Die Tücke liegt bekanntlich im Detail. Aber die Beiden trotzen allen Schwierigkeiten und kämpfen, streiten, lachen, albern für ihren großen Traum. Dumm nur, dass ihnen die Polizei schon dicht auf den Fersen ist. „Zwei wie Bonnie und Clyde“ ist wahrlich eine Tour de Farce für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.

Mit: Julia Horvath und Sascha Gluth

Regie: Jens Hasselmann

Tickets und Reservierung:Tel. 033397 277 276
E-Mail: info@theater-wandlitz.de
Formular: www.theater-wandlitz.de

Nov
17
Lesung: Der Mann mit dem schwärzlichen Hintern
Samstag, den 17. November 2018
um 19:00 Uhr
Ort: Historische Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, 16567 Mühlenbeck
Veranstalter: Förderverein Historische Mönchmühle e.V.

Eine szenische Lesung mit Texten von Peter Hacks
 
Herakles erwehrt sich zweier Götterknaben, ein Fisch fährt Fähre, eine Katze raucht Pfeife, Frau Zwerg kauft einen Hut. Peter Hacks hat mit seinen Gedichten Weltliteratur voll lakonischem Witz, liebevoller Bosheit und entblößender Schärfe geschrieben.
Was passiert, wenn Nero singt, König Ludewich stinkt und Kaiser Willem mit dem Säbel winkt? Kommen Sie zur Lesung. Sie werden es dort erfahren.
 
Eintritt 8 Euro, Kartenbestellung unter moenchmuehle(@)gmail.com
S-Bahn 8, Mühlenbeck-Mönchmühle, Fußweg 10 Minuten
Bus 806, Haltestelle Eschenallee/Mönchmühle
Getränke und ein kleiner Imbiss werden verkauft.
 
Idee, Zusammenstellung, Konzeption und Darstellung:
Walter Prettenhofer, Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
 
Musik und Sound: Benno Koloska, Musiker
 
Bühne und Graphik: Ulrike Koloska, Kunsthistorikerin

Nov
17
Theater am Wandlitzsee: Gaunerkomödie - Zwei wie Bonnie und Clyde
Samstag, den 17. November 2018
um 20:00 Uhr
Ort: Theater am Wandlitzsee, Bahnhofsplatz 1, 16348 Wandlitz
Veranstalter: Theater am Wandlitzsee GbR

Zwei wie Bonnie und Clyde - denn sie wissen nicht, wo sie sind!

Manni und Chantal träumen den großen Traum: Heirat in Las Vegas, Sonne auf Hawaii und Rente in Südamerika. Doch was, wenn dafür das nötige Kleingeld fehlt? Na klar, ein Banküberfall wie damals Bonnie & Clyde. Gut geplant und fehlerlos ausgeführt, verspricht er das schnelle Geld. Eigentlich ein Kinderspiel! Doch was, wenn man auf der Flucht die Straßenkarte nicht lesen kann, der Kaffeekonsum ins Unermessliche steigt, der Mann die Frauenstrümpfe kauft und im Versteck überall verführerische Damenschuhe herumstehen? Die Tücke liegt bekanntlich im Detail. Aber die Beiden trotzen allen Schwierigkeiten und kämpfen, streiten, lachen, albern für ihren großen Traum. Dumm nur, dass ihnen die Polizei schon dicht auf den Fersen ist. „Zwei wie Bonnie und Clyde“ ist wahrlich eine Tour de Farce für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.

Mit: Julia Horvath und Sascha Gluth

Regie: Jens Hasselmann

Tickets und Reservierung:Tel. 033397 277 276
E-Mail: info@theater-wandlitz.de
Formular: www.theater-wandlitz.de

Nov
18
Theater am Wandlitzsee: Das fliegende Märchenorchester
Sonntag, den 18. November 2018
um 15:00 Uhr
Ort: Theater am Wandlitzsee, Bahnhofsplatz 1, 16348 Wandlitz
Veranstalter: Theater am Wandlitzsee GbR

Das fliegende Märchenorchester

„Tadaaa! Das fliegende Märchenorchester ist da!“
Theater mit viel Musik
für Kinder ab 3 1⁄2 Jahren
Sie kamen, um Märchen zu spielen. Doch dann ging schief, was nur schiefgehen kann …
45 Minuten voller Live-Musik, Spaß und Pannen.
Das weltberühmte fliegende Märchenorchester reist durch das Land und bringt Märchen und Musik zu allen, die Märchen und Musik hören wollen. Diesmal ist allerdings etwas schiefgegangen: Auf dem Weg zum heutigen Auftritt ist der Großteil des Orchesters verloren gegangen. Nur zwei der Darsteller haben es zum Spielort geschafft. Was noch schlimmer ist: Die Instrumente, die sie für den Auftritt brauchen, sind an eine ganz falsche Adresse geliefert worden. Nur zwei Koffer haben die Anreise geschafft: Ein Koffer mit Instrumenten. Ein Koffer mit Kostümen. Leider nicht die, die für das Märchen vorgesehen waren, das gespielt werden soll. Aber was bleibt ihnen anderes übrig, als mutig auf die Bühne zu steigen? Leider ist bei der turbulenten Anreise auch das Märchenbuch verloren gegangen. Und jetzt können sich die beiden Darsteller nicht mehr ganz genau erinnern, was in den Märchen geschieht …
„Und jetzt kommt … äh …“
„Der Drache! Uaaaaa!“
„In Rotkäppchen gibt es keinen Drachen.“
„Aber ich will der Drache sein.“
„Nein!“

Mit Hilfe der kleinen Zuschauer finden die Spieler und Sänger heraus, worum es in den Märchen geht und wie man sie singen kann. Mit Mut, Improvisationslust und ganz viel Musik rocken alle gemeinsam den Saal. Am Ende ist aus dem Chaos ein toller musikalischer Auftritt geworden. Ein Erfolg, den Akteure und Zuschauer gemeinsam geschaffen haben!

Tickets und Reservierung:Tel. 033397 277 276
E-Mail: info@theater-wandlitz.de
Formular: www.theater-wandlitz.de

Nov
18
Tanztee 2018
Sonntag, den 18. November 2018
um 16:00 Uhr -18:00 Uhr
Ort: Bürgersaal Schildow, Franz-Schmidt-Straße 3, 16552 Schildow
Veranstalter: Leitung Birgit Wulf im Namen des Kulturvereins Schildow

Junge und ältere Menschen finden beim Tanztee eine ganz besonders gesellige Art der Bewegung , kann man doch ganz nebenbei die Gelegenheit nutzen, seinen Freundeskreis zu erweitern und neue Bekanntschaften zu schließen.

Ganz nach dem Motto: Tanzen ist Bewegung und Bewegung ist das Leben

Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro,

Barrierefreier Zugang, Einlass ab 15 Uhr

Weitere Informationen unter der Telefonnummer: 0176-3830521

Nov
18
Die Flöten des Pan
Sonntag, den 18. November 2018
um 16:30 Uhr
Ort: Saal in der Historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck
Veranstalter: Förderverein Historische Mönchmühle / Carmen Hoyer

Preisträger-Duo Villalobos/Flemming in der Historischen Mönchmühle

Zu einem Konzerthöhepunkt lädt die Phoenix-Orchester-Akademie am 18.11.2018, 16.30 Uhr in den Saal der Historischen Mönchmühle Mühlenbeck, Mönchmühlenallee 3 ein. Das Preisträger-Duo Villalobos/Flemming gastiert mit Werken aus Barock, Klassik, Romantik und Traditionals aus den verschiedensten Regionen der Welt, einem Programm von den unterschiedlichsten sphärischen Klängen der Quer-, Whistle- und Panflöte im Zusammenspiel mit der Harfe. Ernesto Villalobos wurde in Santiago - Chile geboren. Mit 18 Jahren begann er als Flötist sein Studium an der „École Normale de Musique de Paris“ in Frankreich, später setzte er es an der Hochschule für Künste in Bremen und an der Musikhochschule Lübeck fort und wurde 2009 Finalist beim „Internationalen Wettbewerb für Holzbläser des Fördervereins Braunschweig Classix Festival ". Jessyca Flemming, gebürtig in Berlin, studierte Harfe in Weimar, Berlin und Rostock und erhielt mehrfach Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben sowie Förderungen durch die Yehudi Menuhin Stiftung Live Music Now. Vereint als instrumentales Duo haben sich die beiden Musiker-Virtuosen vorgenommen, ihr Publikum in die zauberhafte Welt von Hirtengott und Engelsinstrument zu entführen.

Wie zu Zeiten der Musik-Kaffee-Konzerte wird Kaffee und selbstgebackener Kuchen serviert, der inklusive im Konzertkartenpreis ist.

Seien Sie unsere Gäste und reservieren Sie Ihre Eintrittskarten per Email oder unter Tel.: 033056 / 75529.

Einlass zu Kaffee und Kuchen um 15 Uhr.
Eintritt für Erwachsene: 20 Euro, für Kinder bis 18 Jahre 6 Euro

www.phoenix-orchester.de

Einträge insgesamt: 61
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [7]

Eigene Veranstaltung eintragen lassen?

Möchten auch Sie Termine für Konzerte, Ausstellungen, Vorträge, Lesungen, Filmvorführungen, Feste, Märkte usw. bekannt machen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen an touristinfo(@)muehlenbeckerland.de. Denken Sie bitte an eine kurze Beschreibung Ihrer Events, Ihre Homepage und mailen Sie uns ein querformatiges Foto zu (mind. 800 x 600 Pixel). Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Holger Henke. Die Einträge sind kostenlos. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.